Großer Geländeputztag am 17. 2. 2016: eine großartige Leistung unserer Jugend!

Auch unsere jugendlichen Mitglieder fühlten sich gefordert, ihren eigenen Beitrag zur Pflege der Natur rund um unsere beiden Weiher zu leisten. Also wurde für den Sonntag Vormittag ein Geländeputztag ausgerufen, an dem alle, die kommen konnten, auch teilgenommen haben! Äste, Zweige und herumliegendes Holz wurden beseitigt und entsorgt, die Wege geräumt und frei gemacht. Aber auch zahlreiche Erwachsene (Eltern, Vorstandsmit-glieder und andere Aktive) haben den Einsatz mit unterstützt und sich ebenfalls beteiligt. Zum Ausklang gab's dann auch eine Belohnung für den Magen!

Ein weiterer wichtiger Sonderarbeitstag ist vorgesehen für den 23.2.2016. Wir werden für diesen Tag mindestens 60 Mitarbeiter benötigen: aktive Mitglieder, aber auch inaktive und Jugendliche. An diesem Tag müssen die noch nicht endgültig fertiggestelleten Uferwände befestigt werden und auch die Wege verbreitert und gesichert werden. Der Einsatz von schwerem Material wird hierfür unabdingbar sein.

Können wir mit Euch rechnen?

Die Generalversammlung 2019 des ASV hat erfolgreich stattgefunden und hat wichtige Beschlüsse gefasst!

Hier das Wichtigste in Kürze:

Wahlen:

Es wurden in ihren Ämtern für weitere zwei Jahre bestätigt: Christian Hoff (1. Vorsitzender), Elke Schröder (1. Kassiererin), Lieselotte Salm (1. Schriftführerin), Thomas Engel (1. Gewässerwart), Axel Huppert (1. Sportwart),.

Neugewählt wurden Günther Huppert (2. Vorsitzender), Riko Duhr (1. Jugendwart), Tanja Woll (2. Jugend-wart).

Mitglieder:

Der ASV Sulzbach hat zur Zeit 67 aktive Mitglieder, 32 inaktive Mitglieder, 22 jugendliche Mitglieder.

Aufnahme neuer Mitglieder:

Da der Verein auf Grund der Größe seiner beiden Weiher an die Grenzen seiner Kapazität gelangt ist, wird ab sofort eine Warteliste für neue aktive Mitglieder eingeführt. Nur wenn ein altes Mitglied ausscheidet, kann ein neues Mitglied aufgenommen werden. Die Aufnahmegebühr wird wieder eingeführt. Sie beläuft sich auf 150 € für neue aktive Mitglieder.

Arbeitsstunden in 2019:

Jedes Mitglied hat in jedem Halbjahr 12 Arbeitsstunden zu erbringen. Zusätzliche Arbeitseinsätze (beispielsweise am 23.2.19) sind freiwillig. Besonders gelobt wurde der freiwillige Arbeitseinsatz der Jugend, der für den 17.2.2019 vorgesehen ist!

Ehrung von Mitgliedern:

Besonders geehrt wurden Andreas Salm für seine 25jährige Mitgliedschaft im Verein und Abel Günter für seine 40 Jahre Vereinszugehörigkeit. Dieter Sarter wurde zu seinem 85. Geburtstag beglückwünscht.

Weitere Informationen

Der 1. Vorsitzende informierte ausführlich über die Pläne der Stadt Sulzbach, den Lauf des Bläubachs auf dem Gelände des ehemaligen Schwimmbads zu renaturieren. Diese Pläne werden zwar grundsätzlich begrüßt, es wurde aber auch auf die Notwendigkeit von Sicherungsbauten hingewiesen, um negative Auswirkungen oder gar besondere Risiken für die Wasserqualität unserer beiden Weiher zu vermeiden.

In Kürze wird unsere Vereinskleidung in der Fischerhütte bestellt werden können. Um welche Kleidungsstücke es geht und zu welchen Preisen diese erworben werden können, ist auf dieser Homepage in der Rubrik "Verein" unter "Vereinskleidung" bereits dargestellt.

 

Erste Termine für 2019:

Februar:    23.2.2019 Sonderarbeitseinsatz

                                       Damit unsere Weiheranlage rechtzeitig zum Anfischen Ende März bereit

                                       ist, ruft  der Vorstand alle Mitglieder (aktive, aber auch inaktive und

                                       Jugend) zu einem  Sonderarbeitseinsatz am 23. Februar auf. Wir

                                       benötigen an dem Tag die Mitarbeit  von mindestens 60 Helfern!!!

März:             Erste Arbeitseinsätze am 9.3., 16.3., 23.3. jeweils von 9:00 bis 13:00                            

                        (Treffpunkt immer 8:30)

                        30.3.2019  Anfischen 14:00-17:30, Treffen um 12:30

Saarfischen   Drei Termine werden hierfür vorgeschlagen: 16.6.2019, 21.7.2019, 22.9.2019.

                         Treffpunkt jeweils um 9:00 Uhr, Angelzeit 11:00 bis 14:30 Uhr

Die Gudd Gess Tour kommt wieder!!!

 

Es steht bereits fest: in 2019 wird es wieder eine Gudd Gess Tour geben und der ASV Sulzbach soll als feste Örtlichkeit wieder miteingebunden werden!

Das generelle Thema der Tour im nächsten Jahr wird ein zentrales Anliegen des ASV aufgreifen, nämlich die Nachhaltigkeit. Näheres dazu wird in den kommenden Monaten erarbeitet werden. Der Termin der Tour steht auch schon fest:

 

Sonntag, der 7. Juli 2019