Stadtwerke Sulzbach stiften Pokale für das Tandemfischen des ASV

„Angeln im Zweierteam“ ist das Leitmotiv beim Tandemfischen des ASV Sulzbach. Die interne Veranstaltung des Vereins fand in diesem Jahr am 1. Mai statt. Erneut war das Glück hold und die Sonne kam raus. Rege Beteiligung also, zumal die Stadtwerke Sulzbach die Veranstaltung als Sponsor unterstützten. Sie hatten auch die Pokale spendiert, einen davon als Wanderpokal. Diese wurden am Ende des Tages vom Schirmherrn, Bürgermeister Michael Adam den folgenden Gewinnerteams überreicht:

  1. Platz: Christian Huwig und Christian Hoff
  2. Platz: Hans-Werner Hemmerling und Angela Zeitz
  3. Platz: Michael Arand und Axel Huppert

In seiner Ansprache wies Bürgermeister Adam darauf hin, dass die Weiheranlage und die Fischerhütte des ASV ein whres Schmuckstück für die Gemeinde seien. Sie seien ein beliebter Zielort für Wanderungen und Spaziergänge. Die Sulzbacher schätzten sehr die gepflegte Athmosphäre, die ja Ausdruck des regelmäßigen erheblichen Arbeitseinsatzes der Mitgliederinnen und Mitglieder des ASV seien!

Für den 1. Juni steht erneut ein Tandemfischen an, das dann jedoch für alle Anglerfreunde auch aus anderen Vereinen offen ist.

Mal wieder ein außergewöhnlicher Tag: Traditionelles Forellenräuchern am Karfreitag

Auch das Wetter hat voll mitgespielt, als der ASV Sulzbach am Karfreitag wieder sein traditionelles Forellenräuchern anbot! Es ist eines der besonderen Ereignisse im Sulzbacher Vereinsleben, wenn morgens ab 5:00 Uhr der Räucherofen diese besondere kulinarische Spezialität produziert. Und ab 11:00 Uhr ist es dann soweit: die vorbestellten Forellen können abgeholt werden oder aber, was besonders beliebt ist, in der „Fischerhütte“ vor Ort mit selbstgemachtem Kartoffelsalat oder Weck genossen werden! Und das in diesem Jahr bei strahlendem Sonnenschein!

Einer der gern gesehenen Gäste, die seit Jahren regelmäßig bei diesem traditionellen Treff dabei sind, ist Michael Adam. Diesmal nicht als Bürgermeister von Sulzbach, sondern als Genießer, der die besondere Atmosphäre dieses Ereignisses schätzt und sich gern unter die weit über hundert anderen Gäste mischt. Am Ende waren wie in jedem Jahr alle Forellen ausverkauft. Trotzdem nutzten viele das tolle Wetter aus und blieben bis zum späten Nachmittag in der geselligen Fischerhütte. Keine Frage, dass nach diesem großen Erfolg auch im nächsten Jahr wieder zum traditionellen Forellenräuchern an der Weiheranlage des ASV Sulzbach eingeladen werden wird!

 

Anfischen 2019: das Jahr fängt gut an!

Mit 27 Teilnehmern war das Anfischen in diesem Jahr gut besucht und wurde dann, nicht zuletzt wegen des tollen Wetters ein voller Erfolg! Die vorderen drei Plätze belegten Andreas Müller (1), Michael Hemmerlin (2) und Markus Zeitz (3). Zum neuen Fischerkönig wurde Jens Klett gekürt.

Damit ist die diesjährige Angelsaison eröffnet und auch Gastfischer sind wieder herzlich willkommen! Tageskarten gibt es an den drei bekannten Verkausstellen (siehe unsere Seite Gastangler). Allen für diese Saison ein besonders kräftiges Petri Heil!

Angelflohmarkt

Der Landesfischereiverband Saar lädt zu einem Angelflohmarkt am 27.4.2019 nach Dillingen ein. Käufer wie Verkäufer sind herzlich eingeladen!

Traditionelle Ostereiersuche rund um den Weiher!

Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder die beliebte Ostereiersuche zur Freude unserer Kinder (und Enkel)! Wer teilnehmen möchte kann sich ab sofort in der Teilnehmerliste in der Fischerhütte eintragen!

Bald wieder soweit: Forellen räuchern beim ASV Sulzbach

Bald gibt es sie wieder, die guten, frisch geräucherten Forellen! Der Angelsportverein Sulzbach hat seinen traditionellen Räuchertag an Karfreitag, in diesem Jahr also am 19. April. Zwei bis drei Wochen vorher kann jeder seine Forelle(n) in der Fischerhütte des ASV vorbestellen und sie dann an Karfreitag abholen kommen, oder aber sie in der Fischerhütte verzehren. Üblicherweise können zu dem Fisch auch hausgemachter Kartoffelsalat oder ein Weck genommen werden, statt Forelle können auch Würstchen genommen werden. Ab 11 Uhr kann alles abgeholt werden. Telefonische Bestellungen können freitags, samstags und sonntags unter der Nummer 06897-52769 oder täglich unter 06897-918196 oder 06897-5075573  bis zum 10.4.2019 erfolgen.

Heute war Schwerarbeit angesagt!

Sondereinsatztag, damit der große Weiher rechtzeitig zum Anfischen Ende März fertig wird.

Die Befestigung der Uferböschung am nördlichen Ufer des Weihers war das Dringendste. Dazu war in den Vortagen der Wasserspiegel bereits gesenkt worden.

Bei den kommenden Einsätzen wird dann an den Wegen gearbeitet, diese verbreitert und barrierefrei gemacht. Es bleibt also noch viel zu tun!

Ein weiterer wichtiger Sonderarbeitstag ist vorgesehen für den 23.2.2016. Wir werden für diesen Tag mindestens 60 Mitarbeiter benötigen: aktive Mitglieder, aber auch inaktive und Jugendliche. An diesem Tag müssen die noch nicht endgültig fertiggestelleten Uferwände befestigt werden und auch die Wege verbreitert und gesichert werden. Der Einsatz von schwerem Material wird hierfür unabdingbar sein.

Können wir mit Euch rechnen?

Die Generalversammlung 2019 des ASV hat erfolgreich stattgefunden und hat wichtige Beschlüsse gefasst!

Hier das Wichtigste in Kürze:

Wahlen:

Es wurden in ihren Ämtern für weitere zwei Jahre bestätigt: Christian Hoff (1. Vorsitzender), Elke Schröder (1. Kassiererin), Lieselotte Salm (1. Schriftführerin), Thomas Engel (1. Gewässerwart), Axel Huppert (1. Sportwart),.

Neugewählt wurden Günther Huppert (2. Vorsitzender), Riko Duhr (1. Jugendwart), Tanja Woll (2. Jugend-wart).

Mitglieder:

Der ASV Sulzbach hat zur Zeit 67 aktive Mitglieder, 32 inaktive Mitglieder, 22 jugendliche Mitglieder.

Aufnahme neuer Mitglieder:

Da der Verein auf Grund der Größe seiner beiden Weiher an die Grenzen seiner Kapazität gelangt ist, wird ab sofort eine Warteliste für neue aktive Mitglieder eingeführt. Nur wenn ein altes Mitglied ausscheidet, kann ein neues Mitglied aufgenommen werden. Die Aufnahmegebühr wird wieder eingeführt. Sie beläuft sich auf 150 € für neue aktive Mitglieder.

Arbeitsstunden in 2019:

Jedes Mitglied hat in diesem Jahr 12 Arbeitsstunden zu erbringen. Zusätzliche Arbeitseinsätze (beispielsweise am 23.2.19) sind freiwillig. Besonders gelobt wurde der freiwillige Arbeitseinsatz der Jugend, der für den 17.2.2019 vorgesehen ist!

Ehrung von Mitgliedern:

Geehrt wurden Andreas Salm für seine 25jährige Mitgliedschaft im Verein und Abel Günter für seine 40 Jahre Vereinszugehörigkeit. Dieter Sarter wurde zu seinem 85. Geburtstag beglückwünscht.

Weitere Informationen

Der 1. Vorsitzende informierte ausführlich über die Pläne der Stadt Sulzbach, den Lauf des Bläubachs auf dem Gelände des ehemaligen Schwimmbads zu renaturieren. Diese Pläne werden zwar grundsätzlich begrüßt, es wurde aber auch auf die Notwendigkeit von Sicherungsbauten hingewiesen, um negative Auswirkungen oder gar besondere Risiken für die Wasserqualität unserer beiden Weiher zu vermeiden.

In Kürze wird unsere Vereinskleidung in der Fischerhütte bestellt werden können. Um welche Kleidungsstücke es geht und zu welchen Preisen diese erworben werden können, ist auf dieser Homepage in der Rubrik "Verein" unter "Vereinskleidung" bereits dargestellt.

 

Generalversammlung 2019 des ASV

Die 1. Schriftführerein des ASV, Frau Lilo Salm, hat die Einladungen  zur nächsten Generalversammlung des ASV verschickt. Diese findet statt am

16. Februar 2019 um 16:00 Uhr in der Fischerhütte.

Es stehen die Wahlen des 1. und des 2. Vorsitzenden an, des 1. Kassenwarts, des 1. Schriftführers, des 1. Gewässerwarts, des 1. Sportwarts und des 1. und 2. Jugendwarts an. Außerdem u.a. die Entlastung des Vorstands, die Bahndlung von Anträgen und die Festlegung der Arbeitseinsätze in 2019.

 

Alles Gute für das Neue Jahr 2019 wünscht Euch und Euren Familien der Vorstand des ASV Sulzbach - Saar!!!